Die „Zukunfts­macher“

schaffen Möglichkeiten und Chancengleichheit,
geben Menschen und Organisationen Motivation, Impulse und Orientierungshilfen,
um den Mut zu entwickeln, den ganz eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Wir schaffen den Raum, ganz besondere Fähigkeiten und Potenziale zu erkennen, zu entfalten und wertschöpfende Mitgestalter einer lebenswerten, vielfarbigen und chancenreichen Gesellschaft, Wirtschaft und Zukunft zu werden.

Mit
unserer IT-Akademie,
unserer Zukunfts-Werkstatt
unserem sehr erfolgreichen Bildungsportal,
einer Menge ganz konkreter, sehr wirksamer Projekte,
systematischer Entwicklung von Menschen & Organisationen.

Heute ein gelingendes Morgen auf den Weg bringen,
dem widmen wir uns mit aller Leidenschaft.

Projekte, die Menschen zu Mitgestaltern machen.

Unsere Projekte

„ADIA“ - Gemeinsam Zukunft schaffen

… durch barrierefreien Zugang zu Bildung als relevanten Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe, zur Überwindung sozialer Grenzen, zu wirtschaftlichem Wohlstand und

mehr erfahren

„Kultur-Helden”

… zeigt die Kreativität und Vielfalt, Toleranz, Mut und Individualität, das Außer- und Ungewöhnliche der Kultur-Helden von Morgen.

mehr erfahren

„Digital Grannies”

Jugendliche als "Digital Natives" unterschiedlichster Nationen, lassen Senioren erleben, wie einfach es ist, sich die interessante Welt der digitalen Technik und des Internets zu erschließen.

mehr erfahren

„Young Talents“ - kein Talent darf verloren gehen

Ein besonderes junges Talent mit Visionen macht seine Idee zum Projekt/zum Startup, denn wir begleiten, beraten, netzwerken, schaffen Freiraum und Möglichkeiten

mehr erfahren

News

And the winner is ...

Was für eine große Freude. Mit Stolz können wir verkünden, dass wir bereits das zweite Mal in Folge - nach den "Digital Grannies" im Vorjahr - dieses Mal für unser ebenso wirklich super tolles und wirksames Programm "Du zählst" (LINK) mit dem Bundespreis "Aktiv für Demokratie und Toleranz" ausgezeichnet wurden.

Damit einher geht gleichzeitig die Nominierung für den "Deutschen Ehrenamtspreis 2020". Wie großartig.

Danke, danke an alle Teilnehmer, die sich mit "Du zählst" mutig und doch mit Freude auf einen neuen Weg begeben, alle, die sich dabei mit all ihrer Erfahrung und mit ganz viel Herz einbringen und an all die, die unsere Projekte wohlwollend unterstützen.

Ihr alle macht mit uns die Welt ein gutes Stück reicher.




Weiterlesen …

Jahresrückblick 2019

Liebe Zukunftsmacher, sehr geehrter Unterstützer, sehr geehrte Unterstützerin.

Was für ein Jahr. Nach vielen, vielen tollen Aktionen haben wir hier einen Teil davon als repräsentativen Überblick (LINK) zusammengefasst, um einen Eindruck unseres Engagements zu vermitteln, das sich mit den Notwendigkeiten und Herausforderungen unserer Gesellschaft kontinuierlich weiterentwickelt.

Unsere Themen:

Wir bringen die zusammen, die etwas geben können mit denen, die etwas brauchen

* um miteinander weiter zu kommen
* vom Nehmer zum Geber zu werden
* Ausgrenzung durch Selbstbestimmung zu ersetzen
* Menschen zu befähigen, im positiven Sinn aktiver Mitgestalter unserer Gesellschaft zu werden

Dabei nutzen wir das, was uns umgibt.

Weiterlesen …

Generationen lernen sich kennen

Junge Menschen erschließen älteren Bürgern ihrer Gemeinde den Umgang mit modernen Medien und Plattformen wie WhatsApp oder ebay und erhalten im Austausch dafür geballte Lebenserfahrung. Das haben wir hier mit den Moosinninger Madl'n und dem VdK vor Ort geschafft.

Denn was nicht von alleine zusammenfindet, das bringen wir zusammen. Die, die etwas teilen können mit denen, die Unterstützung brauchen, um sich dabei gemeinsam weiter zu bringen und auch kennen zu lernen.

Denn selbst im ländlichen Raum kennen sich gerade noch Nachbarn.

Weiterlesen …

Unterstützen sie uns

… mit Ihrer Spende für Projekte, die Menschen zu Mitgestaltern machen und um heute ein gelingendes Morgen auf den Weg zu bringen.

Zukunftsmacher gemeinnützige UG
IBAN: DE38701696050007428758
VR-Bank Erding

Anna Maria BlauGründerin

Über mich

Mit wie vielen Fähigkeiten wir von Beginn an beschenkt sind, die sich wunderbar und wertschöpfend für uns alle entwickeln könnten, erlebe ich täglich. Ich mag Menschen, bin neugierig, sehr optimistisch und weiß durch mein eigenes Leben, wie viel möglich ist, wenn man erkennt, was man mitbringt, gute Umgebungsbedingungen hat und Menschen um sich, die an einen glauben und auch herausfordern, all das „auszupacken“.

Immer schon bin ich auch mit den unterschiedlichsten Kulturen und auch sozialen „Schichten“ in Berührung gewesen, absolut selbstverständlich und ohne Vorbehalte. Denn immer bin ich MENSCHEN begegnet, nicht Nationalitäten, Religionen, …

Sichtbar zu machen, was uns verbindet, erlebbar zu machen, was möglich ist, wenn man sich auf Augenhöhe begegnet, Möglichkeiten zu schaffen, damit sich das entfalten kann, was in Menschen und Organisationen schlummert und zwar interdisziplinär und generationenübergreifend, ist meine ganze Leidenschaft.

Das zeigt sich in all meinen Projekten.

Kontakt

Anna Maria Blau
St.-Koloman-Str. 31
85457 Wörth

E-Mail: willkommen@zukunftsmacher.de
Telefon: +49 8123 99 79 00 7